Sonderartikel zum 15. Firmenjubiläum im Märkischen Sonntag vom 8.6.2019

Eigentlich steht die MS 500i den Forstprofis ab Frühjahr nächsten Jahres zur Verfügung. Aber weil das Feedback zur neuen STIHL MS 500i auf der diesjährigen Interforst Messe so überwältigend war, hat STIHL entschieden, exklusiv 200 Motorsägen bereits vor der offiziellen Markteinführung im Frühjahr 2019 an ausgewählte Kunden zu verkaufen.

Mit der MS 500i läutet STIHL eine neue Ära in der Motorsägentechnik ein, denn die STIHL MS 500i ist die weltweit erste Motorsäge mit elektronisch gesteuerter Einspritzung („Injection“). Die revolutionäre Einspritztechnik STIHL Injection steht für rasante Beschleunigung, extrem hohe Leistung und konsequent minimiertes Gewicht. Die Kette beschleunigt in sagenhaften 0,25 Sekunden von 0 km/h auf 100 km/h. Das Leistungsgewicht der STIHL MS 500i ist mit 1,24 kg/kW einzigartig am Markt. Das innovative Triebwerk mit Druck- und Temperatursensoren dosiert den Kraftstoff stets optimal. Ob beim Kalt- oder Warmstart und unabhängig von Höhe oder Umgebungstemperatur. Der Verzicht auf eine Startposition und der leicht zugängliche Purger sorgen für einfachstes Starten unter allen Einsatzbedingungen. Die perfekt ausbalancierte STIHL MS 500i liefert rasche Arbeitsforschritte bei der professionellen Starkholzernte und -aufarbeitung. Dank Leichtbaukonzept und dynamischem Schwenkverhalten überzeugt die ideal führbare Maschine nicht nur beim Fällen und Ablängen sondern auch beim Entasten. HD2 Filter, verliersichere Mutter am Kettenraddeckel, mengenregulierbare Ölpumpe, werkzeuglose Tankverschlüsse und seitliche Kettenspannung runden die Top-Ausstattung ab. Die MS 500i gibt es auch in einer Variante mit Griffheizung. Bei Bedarf sind wartungs- und verschleißfreie Heizfolien im Griffrohr und hinteren Handgriff zuschaltbar.

Bei uns steht die MS 500i ab sofort zum Testen bereit.

Von Null auf Leistung.

Mit ihrer innovativen Technologie erreicht die MS 500i eine rasante Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in sagenhaften 0,25 Sekunden. So ist die durchzugsstarke Maschine sofort auf Leistung.

Intelligenter Leichtbau begünstigt ein kräfteschonendes, ergonomisches Arbeiten. Die optimierte Bauweise - leichter Kettenraddeckel, kompaktere Motoreinheit, Schwungrad mit geringerer Bauhöhe und eine auf das geringe Gewicht des Schwungrades angepasste, gewichtsreduzierte Kurbelwelle – steigert den Arbeitskomfort erheblich.

Die hohe Durchzugskraft, das dynamische Schwenkverhalten aufgrund des kleinen und leichten Schwungrads sowie die außergewöhnliche Beschleunigung erleichtern einen schnellen Arbeitsfortschritt. Ebenso wie die perfekt ausbalancierte Bauform der Maschine.

Dank dem geringen Gesamtgewicht, dem Kettenraddeckel mit integrierten Gleitleisten gepaart mit dem gutem Schwenkverhalten lässt sich die Säge einfach am Stamm führen.

Die verliersicheren Muttern sind einzeln mit dem Kettenraddeckel verbunden, damit diese beim Wechseln der Schneidgarnitur nicht verloren gehen.

Video zur STIHL MS 500i Wettkampfsäge
Schnell, intelligent, effizient -

die iMow Mähroboter

Wir beraten Sie gern, schauen Sie sich die Vorstellungsvideos an: